Die Personalvertretungs- und Betriebsratsarbeit unseres tollen Teams in den Museen der Stadt Wien wurde bei der dortigen Betriebsratswahl am 3. und 4. Mai 2018 belohnt. Das vorläufige Endergebnis zeigt einen deutlichen Wahlsieg für die KIV, die Konsequente Interessenvertretung:

Wahlberechtigt: 197
Abgegebene Stimmen: 150
Gültige Stimmen: 150
Ungültige Stimmen: 0
Wahlbeteilung: 76,1%

Ergebnis (in Klammer Veränderung gegenüber BRW 2014):
FSG: 68 Stimmen (-9), 2 Mandate (-2)
KIV/UG: 82 Stimmen (+27), 3 Mandate (+1)

Wir gratulieren Ursula Eisenmenger-Klug und ihrem Team herzlich zum Erfolg!

Das könnte dich auch interessieren (ähnliche Artikel aus der gleichen Kategorie)