Unser neues Magazin für Juni 2018 ist da! Diesmal Thema:

Disloziertes Arbeiten bei der Stadt Wien

Im Spitalsbereich ist man über dislozierte Frakturen, dislozierte Organe oder Implantate wenig erfreut – doch was bedeutet das dislozierte Arbeiten für die Bediensteten der Stadt Wien?

Ein dystopischer Ausblick ins Jahr 2020

Arbeiten in CoWorkingspaces, Arbeiten ohne Kernarbeitszeit, orts- und zeitungebundenes Arbeiten – das kann auch hässlich werden.

Weiterführende Links:

FAQs MitarbeiterInnen und Führungskräfte
Antragsformular NAWI
Erfahrungsbericht (Wien intern – Login erforderlich)

Das KIV Magazin zum Download:

KIV-Magazin Juni 2018

Grafik: alekksall / Freepik

Das könnte dich auch interessieren (ähnliche Artikel aus der gleichen Kategorie)