fbpx

Geständnis eines bezahlten Leserbrief- und Posting-Schreibers.

Eigentlich hat man es immer vermutet – und wie bei so vielen Schweinereien ist man dann halt doch überrascht, dass es wirklich stimmt: Firmen und Parteien heuern über eine Werbeagentur Leute an, die manipulierte Briefe schreiben, um die Meinung der Leser zu beeinflussen.

Das könnte dich auch interessieren (ähnliche Artikel aus der gleichen Kategorie)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen