fbpx

Eintragungsfrist von 23. bis 30. Jänner 2017.

Bereits letzte Woche starteten wir die „heiße Phase“ für die Bewerbung des Volksbegehrens „Gegen TTIP, CETA & TiSA“.

Wir bitten dich erneut um deine Unterstützung, damit wir auch in deinem Wirkungsbereich so viele KollegInnen wie möglich für eine aktive Beteiligung am Volksbegehren gewinnen können.

Als younion _ Die Daseinsgewerkschaft sprechen wir uns bereits seit vielen Jahren gegen unfairen Handel im einseitigen Interesse von multinational agierenden Konzernen aus. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass faire Handelsbeziehungen durchaus im Interesse der BürgerInnen stehen können. Daher engagieren wir uns im Kampf für faire Handelsabkommen und lehnen das in der aktuellen Form vorliegende Handelsabkommen CETA ab. Noch besteht die Möglichkeit CETA zu kippen oder die Giftzähne zu ziehen!

Mitte Feber wird das EU-Parlament über CETA abstimmen. Der Ausgang ist ungewiss, da es enormen Widerstand gegen das Abkommen gibt. Sollte es zu einer Mehrheit kommen, wären in weiterer Folge die nationalen Parlamente am Zug. Bis zur Entscheidung der nationalen Parlamente würde das Abkommen, mit Ausnahme des Investitionsschutzes und der Schiedsgerichtsbarkeit, vorläufig zur Anwendung gebracht.

Damit du die KollegInnen in deiner Dienststelle bzw. deinem Wirkungsbereich informieren und noch offene Fragen beantworten kannst, haben wir dir einige wichtige Infos zusammengestellt.

Wir bitten dich auch um Unterstützung in den sozialen Medien wie Facebook und Twitter: @younion und @younion_at

Die Eintragungsfrist des Volksbegehrens findet von 23. bis 30. Jänner 2017 in deinem Gemeindeamt / Magistrat / Bezirksamtstatt.

Je nach Gemeinde variieren die Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr (an zwei Werktagen zusätzlich bis 20 Uhr)
  • Samstag und Sonntag von 8 Uhr bis 12 Uhr (kann in Gemeinden unter 2500 Einwohnern um zwei Stunden verkürzt sein)

Eintragungslokale und Zeiten für Wien.

Zusätzlich zur Unterschrift ist lediglich die Angabe von Vor-, Familienname und Geburtsdatum nötig. Die Identität wird mit einem Ausweis (z.B. Führerschein, Personalausweis oder Pass) überprüft.

volksbegehren.jetzt
younion.at
w24.at
tvthek.orf.at

Es ist noch nicht zu spät. Noch können wir gemeinsam diese Handelsabkommen stoppen!

Unterschreibe das Volksbegehren gegen die unfairen Handelsabkommen TTIP, CETA & TiSA!

Das könnte dich auch interessieren (ähnliche Artikel aus der gleichen Kategorie)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen