fbpx

Die Zahl 911 hat sich als Datum des monströsen Terrorangriffes auf die USA ins allgemeine Gedächtnis gebrannt.

In Hinblick auf das US-Datumsformat wäre dies in Mitteleuropa ja der 9. November. Als europäisches 911 könnte man die Ausrufung der Republik in Deutschland (9. November 1918), die Reichskristallnacht (9. November 1938) oder den Fall der Berliner Mauer (9. November 1989) anführen.

So kann es bei solchen Zahlspielereien zu verschiedenen Assoziationen mit geschichtlichen Ereignissen kommen. In Österreich ist beispiels­weise der 20. April so ein Tag, der doch irgendwie besetzt ist und Reaktionen unterschiedlicher Art hervorruft. Es handelt sich um den Geburtstag des viel zu spät von uns gegangenen „größten Feldherrn aller Zeiten“, den die Österreicher nachträglich so gern zum Deutschen gemacht hätten. Damit wäre die Geschichte von Österreich als „erstes Opfer des Nationalsozialismus“ so richtig rund geworden.

Just an diesem 20. April – amerikanisch 420 (four-twenty) – wurde von der Stadt Wien der „Wiener Struktur- und Aufgabenreform-Lenkungs­ausschuss“ (WiStA) präsentiert. Den Wiener Rathausgrößen geschichtliches Basiswissen abzusprechen, ist genauso falsch, wie ihnen auch nur die Nähe zur Ideologie der geschnitzten Schädel schlagender Studentenverbindungen anzudichten.

In Österreich weniger bekannt ist die Tatsache, dass in Nordamerika der 20. 4. ein inoffizieller Feiertag für den Konsum von Cannabis und die Legalisierung desselben ist. Nicht zufällig stehen beispielsweise im Kultfilm „Pulp Fiction“ der Regielegende Quentin Tarantino fast alle Uhren auf 4 Uhr 20. Oder auf der Autobahn I-70 bei Denver wurde das Straßenschild „420“ so oft durch die Kiffer-Community gestohlen, dass es letztendlich durch die Meilenbezeichnung 419,9 ersetzt wurde.

Was hat das mit dem stümperhaft aufgesetzten WiStA-Prozess zu tun?

Hoffentlich gar nichts, würde jedoch so manches erklären. Aber vielleicht ist alles nur Zufall und reine Zahlenspielerei!

Das könnte dich auch interessieren (ähnliche Artikel aus der gleichen Kategorie)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen