fbpx

Jeslin Josef Panjikaran ist tot. Ein geschätzter Mitarbeiter und Kollege hinterlässt eine große Lücke.

Zutiefst betroffen und mit großer Bestürzung geben wir bekannt, dass unser Kollege Jeslin Josef Panjikaran am Samstag, den 25. Jänner 2020, nach plötzlicher, akuter Erkrankung viel zu früh im Alter von 50 Jahren verstorben ist. Jeslin war ein langjähriger Mitarbeiter des Geriatriezentrums Liesing (Station Steinsee). Ein langes Stück seines Berufsweges (seit 1996) verbrachte Herr. Panjikaran im GZ-Liesing.

Seit Mai 2019 war Herr Panjikaran eine große Unterstützung für die KIV im GZ-Liesing. Seit seinem Eintritt ins Geriatriezentrum Liesing war Jeslin für uns ein geschätzter Kollege, Mitarbeiter und Freund. Durch sein ruhiges und besonnenes Wesen hat Herr Panjikaran in vielen Situationen mit seinem Wissen als geschätzter Personalvertreter fungiert.

Uns bleibt die Erinnerung an eine kurze, schöne und sehr intensive Zeit mit ihm. Er wird uns fehlen.

Die Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.

Ähnliche Artikel

  • Schikanen müssen weg
    Beim neuen Kinderbetreuungsgeld-Konto hapert es gewaltig bei der Umsetzung. Das neue Kinderbetreuu...
  • Wien schaut auf dich
    Wien schaut auf dich! Und das ganz besonders, wenn du in die Bedienstetenkategorie Außendienstmitarb...
  • Fachärztin für Innere Medizin
    Die verkürzte ÄrztInnen-Arbeits­zeit macht uns im Kranken­haus momentan extrem zu schaffen. Das is...
  • Dezember 2016
    Thema: WiStA – jetzt gibt’s minus zehn Prozent auf alles!Thema: WiStA – jetzt gibt’s minus zehn Proz...
  • Islamischer Gebetsraum im SMZ-Ost nun integriert
    Eine Bilanz zum ersten Jahrestag. Nach Jahre langem Tauziehen ist der kleine Gebetsraum im Donausp...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen