Hat die Stadt Wien Probleme?

Mit dem abgelaufenen Kalenderjahr stieg in Wien der Schuldenstand auf rund 6,5 Milliarden Euro. Mehr als 2000 Dienstposten sind dank der Besoldungsreform unbesetzt. Das Krankenhaus-Nord Desaster wird der Bevölkerung noch viel Geld kosten, dafür einigen Politikern und Spitzenbeamten den Kopf.

Da ist es sehr beruhigen zu wissen, dass in manchen Abteilungen den wirklich wichtigen Dingen des Lebens Priorität eingeräumt wird:

Euer Distelteam 😉

Das könnte dich auch interessieren (ähnliche Artikel aus der gleichen Kategorie)