Geriatrische Krankenschwester

Geriatrische Krankenschwester

Ich bin Krankenschwester geworden, weil ich direkt mit und bei den PateintInnen arbeiten wollte. Leider ist mittlerweile der Verwaltungsaufwand (also die Dokumentation) größer als die eigentliche Arbeit mit den Menschen. Die Stationsleitung sagt: Was nicht...
Diplomierter Krankenpfleger, interne Abteilung

Diplomierter Krankenpfleger, interne Abteilung

Ich bin vor zwei Jahren fertig geworden und habe mit Auszeichnung abgeschlossen. Es war trotzdem extrem schwer, eine Stelle zu finden, weil ich überall nur „Aufnahmestopp“ gehört habe. Wenn man sich auf den Stationen aber so umsieht, kann man darüber nur...
Psychiatrischer Krankenpfleger

Psychiatrischer Krankenpfleger

Es wird einfach zu viel eingespart; bei den ÄrztInnen, den Diplomierten und bei den Behandlungen. Ein Beispiel: Ich arbeite in einer psychiatrischen Abteilung mit einer Menge stationärer PatientInnen. Es gibt aber zu wenige Therapieplätze für die PatientInnen auf...
Pflegehelferin, Gynäkologie

Pflegehelferin, Gynäkologie

Ich bin Pflegehelferin und pflege gleichzeitig auch meine neunzigjährige Mutter. Ich kenne also beide Seiten der Medaille und ich kann sagen: Es gibt einfach zu wenig Personal für zu viele Aufgaben. Das Personal ist schlicht überfordert. Durch diese Überforderung...

Diplomierter Krankenpfleger, Neurologie

Wir haben einen Rahmendienstplan mit der Personalvertretung vereinbart, da steht drin, dass wir auf der Station mindestens vier Personen sein müssen. Normal sind fünf bis sechs Personen, jetzt sind wir seit Monaten nur drei auf der Station und sollen demnächst auch...
Diplomierte Krankenschwester, Chirurgie

Diplomierte Krankenschwester, Chirurgie

Ich könnte im Stehen schlafen, so müde bin ich; ich bin eigentlich nur noch im Zug, im Bett oder in der Arbeit. Ich bin absolut am Limit. Ich schleppe seit einem Monat eine Erkältung mit mir herum und kann mich nicht auskurieren. Auf meiner Station gibt es viele...

Berichte des Pflegepersonals

Die Situation in der Pflege hat sich in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren anhaltend verschlechtert. Die alltäglichen Herausforderungen im Umgang mit teilweise schwerkranken Menschen werden zusätzlich erschwert durch fehlendes Personal, zu niedrige Löhne, einen...

Forderungskatalog der Pflege

Gewerkschaft übergab Forderungskatalog an Dienstgeberin. 6000 Unterschriften der betroffenen Berufsgruppen verleihen den Forderungen Druck In den letzten Wochen und Monaten hat die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten – Kunst, Medien, Sport, freie Berufe (GdG-KMSfB)...