Offener Brief

Offener Brief

Die geplante Auslagerung der Essensversorgung der KAV-Kranken­häuser ist als massiver Angriff auf das Wohl der PatientInnen. Sehr geehrter Bürgermeister! Sehr geehrte Gesundheitsstadträtin! Wir möchten Sie dringend auf einen weiteren, besonders einschneidenden...
Sind Wehsely und Janßen rücktrittsreif?

Sind Wehsely und Janßen rücktrittsreif?

Zur langen Geschichte der Zustände im Kranken­anstalten­verbund. Das Wiener Spitalswesen ist schon länger in Gefahr und droht nun ganz an die Wand gefahren zu werden. Spardruck, Fehlplanungen und unhaltbare Arbeitsbedingungen tun niemandem gut und gefährden die...
Der Wolf im Schafspelz

Der Wolf im Schafspelz

Wir teilen die younion-Ablehnung der Gesundheits- und Krankenpflegegesetz-Novelle. Seit Jahren drängen Gesundheitsministerium und Dienstgeberinnen im Gesundheitssektor auf die Novellierung der Gesundheits- und Krankenpflege. Dieser Entwurf wurde bereits im Jahre 2015...
19 Tage krank im Jahr

19 Tage krank im Jahr

Folgen einer vom Sparwahn besessenen Direktion. Einerseits freut es uns gar nicht, dass am 12. Feber 2016 wieder in der Zeitung stand, dass Krankenpflegepersonen im Kranken­anstaltenverbund zu oft im Krankenstand ist, andererseits wundert uns das auch nicht, denn was...
Leitbild ernst nehmen

Leitbild ernst nehmen

Unsere Presseaussendung zur „Causa Rainer“. KIV/UG zur Causa Reiner: „KAV ist dringend aufgerufen, sein Leitbild ernst zu nehmen!“ Kritik und freie Meinungsäußerung darf für Beschäftigte nicht zu negativen Konsequenzen führen – in jedem Fall....
Stoppt die Fremdreinigung

Stoppt die Fremdreinigung

Im KAV arbeitende KollegInnen sollen ein Dienstverhältnis zur Gemeinde Wien aufweisen. Seit dem die SPÖ-Stadträtin Whesely „nicht patientennahe Leistungen“ beim Krankenanstaltenverbund (KAV) zu privatisieren plant, haben wir als unabhängige...
19 Tage krank im Jahr

Das SMZ-Ost

im Jahr 2015 aus Sicht der KIV/UG. Im SMZ-Ost fanden einige Aktionen statt. So begann das Jahr 2015 mit einem Neujahrsempfang für Interessierte. Es gab neun Basistreffen, eine medienwirksame Protestaktion bei der Eröffnung des Geriatriezentrum Donausspital im Beisein...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen