KIV aktuell 2/2017

KIV aktuell 2/2017

In dieser Ausgabe wollen wir Gedanken zur Fehlerkultur mit euch teilen. Ein paar rechtliche Hinweise rund um die Dienstplangestaltung findet ihr ebenso. Inhalt: * so schnell kann es manchmal gehen: Bürokratieabbau * Gedanken zur OE: no-blame-Kultur * Ganztägig...
KIV aktuell 1/2017

KIV aktuell 1/2017

Wir begrüßen Euch im neuen Jahr mit einer neuen Ausgabe des KIV aktuell. Es gibt viel Potential für echte Verbesserungen. Gleichzeitig wird es notwendig sein, Veränderungen durchaus kritisch zu hinterfragen. Inhalt: * Neues Mitglied in der KIV/UG * Informationen zu...
KIV aktuell – Nr. 2/2016

KIV aktuell – Nr. 2/2016

Nach der Sommerpause melden wir uns wieder mit einer Ausgabe. Wir wollen die seit einiger Zeit, zuletzt immer stärker, von uns wahrgenommene Stimmung (Umbruch, Veränderung, Zuspitzung) von zwei Seiten beleuchten: Probleme und Chancen. Inhalt Mangelverwaltung es bewegt...
Heimat bist Du großer … Bürokratie

Heimat bist Du großer … Bürokratie

Dem Staat fliegt gerade mit beachtlichem Tosen bei der Bundespräsidentenwahl seine Überbürokratisierung um die Ohren. Hans Bürger wies auf den Umfang der an der Durchführung Beteiligten hin: „Es geht um 100.000 Menschen. Man darf jetzt nicht die totale...
Motivationsförderung ist eine Alternative

Motivationsförderung ist eine Alternative

Einmal mehr geht es bei einer Reform nur um Sparen. Dabei wäre es höchst an der Zeit, in Zufriedenheit und Motivation zu investieren! Die Einladung zur Mitwirkung an der Wiener Struktur- und Ausgabenreform beginnt als Lobeshymne auf die gute Arbeit der Bediensteten:...
Wer sagt’s? Wo steht’s?

Wer sagt’s? Wo steht’s?

Glauben, meinen, hoffen, denken, wünschen, vermuten, annehmen, erinnern, mutmaßen, rätseln, einbilden … hilft leider alles nicht, wenn es um Dein Recht geht! Das Dienstrecht ist kompliziert. Vieles ist Auslegungssache. Jede Sozialpädagogische Region hat eigene...
KIV aktuell – Nr. 1/2016

KIV aktuell – Nr. 1/2016

In dieser Ausgabe liegt der Schwerpunkt auf der Rubrik „KIV-Lexikon“ (Wusstest Du schon, dass…). Wir erinnern an Ausgewähltes aus der Informationsflut. Inhalt Verpflichtungserklärung neu Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) Gehaltszettel:...

2015 rückblickend

Im Jahr 2015 beschäftigten wir uns selbstverständlich mit der magistratsweiten Besoldungsreform und ihren zahlreichen Risiken. Deren Umsetzung ist ebenso offen, wie der Prozess der Organisations-Entwicklung der MAG ELF. Auf beide Themen werden wir daher auch im...
Marktgerechte Manipulation

Marktgerechte Manipulation

Die Besoldungs­reform kommt. Das ist weder grundsätzlich ein Anlass zum Jammer, noch grundsätzlich ein Anlass zum Jubel. Es ist jedoch dringend ein Anlass, sich das WIE anzuschauen! Damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Reform besser annehmen, wird...