Soziale Gewerkschaft

Soziale Gewerkschaft

Gewerkschaften haben einen sozialen Auftrag. Sie sind dazu da, KollegInnen, die in Notlagen geraten sind, zu helfen. Dies nicht nur in arbeitsrechtlichen Dingen, sondern auch bei persönlichen Notlagen. Das ist gut und richtig so und wird von unserer Gewerkschaft in...
Der Parksheriff als Feindbild

Der Parksheriff als Feindbild

Seit August 2018 steht die MA 67 sooft in den Tageszeitungen, dass man es gar nicht mehr zählen kann. Die krassen Fehler einiger weniger Straßenaufsichtsorgane haben mittlerweile alle anderen mehrfach büßen müssen. Aus anfangs zwei Entlassungen wurden mittlerweile 17...
Tick Tack Tick Tack

Tick Tack Tick Tack

Die Altersteilzeit kommt, kommt nicht oder aber doch? Altersteilzeit bedeutet gesundes und stressfreies Gleiten in die Pension bei wertschätzender Wissensübergabe an die nächste MitarbeiterInnengeneration. Im Regierungsübereinkommen schafft die Stadt Wien die...
Das Märchen vom Nulldefizit

Das Märchen vom Nulldefizit

Finanzplan 2019/20: Sparen um jeden Preis? Die Stadt Wien peilt für das Jahr 2020 ein Nulldefizit an, im kommenden Jahr soll der Schuldenstand allerdings nochmals um 188 Mio. steigen. Damit erhöht sich der Gesamtschuldenstand der Stadt Wien auf 6,9 Milliarden Euro,...
Überheblichkeit

Überheblichkeit

Scheinbar hat der Wahlkampf (PV/Gewerkschaftswahlen sind im Mai 2019) schon begonnen, denn wie sonst kann man die letzte Aussendung der FSG (Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen und derzeit noch Mehrheitsfraktion) deuten. Diese Aussendung ist in zweierlei...
So geht es euch: Liveberichte

So geht es euch: Liveberichte

Wir haben in den letzten Monaten mit fast 3000 KollegInnen aus dem Magistrat und dem Krankenanstaltenverbund gesprochen. Das haben uns sechs von euch erzählt: Das Lachen der Kinder und die Entwicklungen und Fortschritte, die sie bei uns machen, sind nach wie vor toll...
Zeit für neue Arbeit!

Zeit für neue Arbeit!

Wir wollen die Arbeitswelt auf den Kopf stellen! Das funktioniert nicht? Doch! Und das mit unserer gesunden Einstellung, dass Arbeit auch wieder „GUT“ sein darf! Wie? Mit der Entwicklung eines Gütesiegels für Arbeitsplätze und einer klaren Analyse, was an...
Die Segnungen der Besoldungsreform

Die Segnungen der Besoldungsreform

Die ab 1.1.2018 in den Dienst der Stadt Wien eingetretenen Kolleginnen und Kollegen unterliegen dem Wiener Bedienstetengesetz und somit den durch die Besoldungsreform geänderten Regelungen. Neben vielen verschlechternden, rechtlichen Bestimmungen ist und war das neue...
Von der Macht zur Ohnmacht

Von der Macht zur Ohnmacht

– oder: Wie schwierig Oppositionsarbeit ist Am 18. September nachmittags berichteten verschieden Medien in ihren Onlineauftritten, dass Christian Kern als SPÖ-Parteichef zurücktritt und sich in die Privatwirtschaft verabschiedet. Völlig überrascht hat er damit...